Gafas de protección

Una elección adecuada de las gafas de seguridad para láser es esencial. Por lo que, nosotros le ofrecemos unas gafas de protección total de alta calidad con una gran comodidad de uso y una variedad de parámetros, como la longitud de onda, la potencia o el modo de haz. Nuestras gafas de seguridad para láser tienen patillas ajustables, son adecuadas para usuarios de gafas y están probadas y certificadas según la norma europea de óptica y láser DIN EN 207:2017-05.

Filter

V DC
nm
°
mm
mm
EUR
Número de artículo Color del filtro Valores de protección LB
PICO-LPG-750-1100PICO-LPG-750-1100
70149166
Grün180-315 D LB7 + IR LB4
750-800 + >1100-1120 DIR LB6 + M LB6Y
>800-1100 D LB6 + IR LB7 + M LB7Y
PICO-LPG-180-980PICO-LPG-180-980
70147568
Amber180-315 D LB7 + IR LB4
>315-400 DIRM LB5
>400-534 D LB5 + IRM LB6
720-770 + >850-1080 DIRM LB5
750-765 + 980-1065 D LB5 + IR LB7 + M LB7Y
>770-850 DIRM LB4
PICO-LPG-780-1064-MEDICAL-BOXPICO-LPG-780-1064-MEDICAL-BOX
70146721
Grün190-315 D LB8 + IR LB4
315-420 DIR LB5
420-445 DIR LB4
765-1100 DIRM LB5
775-1085 D LB5 + IRM LB6
790-1080 D LB6 + IRM LB7
950-1085 DIRM LB6
PICO-LPG-660-BOXPICO-LPG-660-BOX
70144888
Blaugrün180-315 D LB6 + R LB4, >315-400 DR LB4, >615-660 DIR LB3, >660-665 DIR LB4, >665-715 D LB4 + IR LB5, 694 IR LB7
PICO-LPG-780-1064-BOXPICO-LPG-780-1064-BOX
70144871
Grün190-315 D LB8 + IR LB4
315-420 DIR LB5
420-445 DIR LB4
765-1100 DIRM LB5
775-1085 D LB5 + IRM LB6
790-1080 D LB6 + IRM LB7
950-1085 DIRM LB6
PICO-LPG-635-660-BOXPICO-LPG-635-660-BOX
70144864
Aqua630-711 DIR LB5, 648-708 D LB5 + IR LB6, 651-704 D LB5 + IR LB7, 654-699 D LB5 + IR LB8, 712-713 DIR LB4, 714-717 DIR LB3
LASER-LPG-PACKAGELASER-LPG-PACKAGE
70144352
Aqua, Blaugrün, Grün, Orange180-315 D LB7 + IR LB4, 315-532 DIRM LB6, 615-660 DIR LB3, 630-711 DIR LB5, 648-708 D LB5+IR LB6, 654-699 D LB5+IR LB8, 665-715 D LB4+IR LB5, 694 IR LB7, 720-1100 DIRM LB5, 775-1085 D LB5+IRM LB6, 790-1080 D LB6+IRM LB7, 950-1085 DIRM LB6
PICO-LPG-405-532-BOXPICO-LPG-405-532-BOX
70143348
Orange180-315 D LB7 + IR LB4, >315-532 DIRM LB6
PICO-LPG-635-660PICO-LPG-635-660
70140354
Aqua630-711 DIR LB5, 648-708 D LB5 + IR LB6, 651-704 D LB5 + IR LB7, 654-699 D LB5 + IR LB8, 712-713 DIR LB4, 714-717 DIR LB3
PICO-LPG-660PICO-LPG-660
70140347
Blaugrün180-315 D LB6 + R LB4, >315-400 DR LB4, >615-660 DIR LB3, >660-665 DIR LB4, >665-715 D LB4 + IR LB5, 694 IR LB7
PICO-LPG-780-1064PICO-LPG-780-1064
70140330
Grün190-315 D LB8 + IR LB4
315-420 DIR LB5
420-445 DIR LB4
765-1100 DIRM LB5
775-1085 D LB5 + IRM LB6
790-1080 D LB6 + IRM LB7
950-1085 DIRM LB6
PICO-LPG-405-532PICO-LPG-405-532
70140316
Orange180-315 D LB7 + IR LB4, >315-532 DIRM LB6

Füllen Sie nur noch dieses Formular aus, dann melden wir uns umgehend bei Ihnen zurück

Por favor, tenga en cuenta nuestra política de privacidad.
Estos campos son obligatorios

Laserschutzbrillen – unerlässlicher persönlicher Schutz vor Laserstrahlung

Unsere hochwertigen Laserschutzbrillen sind Vollschutzbrillen, geprüft und zertifiziert nach europäischem Optik- und Laserstandard DIN EN 207:2017-05.

Für welche Sie sich auch entscheiden, diese Vorteile bieten all unsere Schutzbrillen:

  • Vollschutz für verschiedene Wellenlängenbereiche
  • Bequeme Passform auch über einer Lesebrille
  • Verstellbare Brillenbügel für optimalen Komfort
  • Seitenschutzfenster für ein breites Sichtfeld
  • CE-zertifiziert DIN EN 207
  • ein sehr attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis

Welche Laserschutzbrille ist die richtige?

Die Auswahl der richtigen Laserschutzbrille für Wissenschaft, Technik, Forschung oder die Arbeit mit CO2 Lasern bzw. Diodenlasern ist essenziell. Bei der Wahl der richtigen Laser Schutzbrille gibt es eine Vielzahl an Parametern zu beachten, wie z.B. Wellenlänge, Leistung oder Strahlenmodus. Wir bieten Laserschutzbrillen für beinahe jeden Wellenlängenbereich:

Laserschutzbrille ARG

  • Wellenlänge: 180-315nm, Schutzstufen D LB7 + IR LB4
  • Wellenlänge: >315-532nm, Schutzstufe DIRM LB6

Besonders geeignet für: Laser BLAU 405nm, BLAU 445nm, BLAU 450, GRÜN 520nm und GRÜN 532nm

Laserschutzbrille CT2

  • Wellenlänge: 630-711nm, Schutzstufe DIR LB5
  • Wellenlänge: 648-708nm, Schutzstufen D LB5 + IR LB6
  • Wellenlänge: 651-704nm, Schutzstufen D LB5 + IR LB7
  • Wellenlänge: 654-699nm, Schutzstufen D LB5 + IR LB8
  • Wellenlänge: 712-713nm, Schutzstufe DIR LB4
  • Wellenlänge: 714-717nm, Schutzstufe DIR LB3

Besonders geeignet für: Laser ROT 635nm, ROT 650nm und ROT 660nmm

Laserschutzbrille ML1

  • Wellenlänge: 190-315nm, Schutzstufen D LB8 + IR LB4
  • Wellenlänge: >315-420nm, Schutzstufe DIR LB5
  • Wellenlänge: >420-445nm, Schutzstufe DIR LB4
  • Wellenlänge: 765-1100nm, Schutzstufe DIRM LB5
  • Wellenlänge: 775-1085nm, Schutzstufen D LB5 + IRM LB6
  • Wellenlänge: 790-1080nm, Schutzstufen D LB6 + IRM LB7
  • Wellenlänge: 950-1085nm, Schutzstufe DIRM LB6

Besonders geeignet für: Laser INFRAROT 780nm, INFRAROT 850nm, INFRAROT 905nm und INFRAROT 1064nm

Laserschutzbrille RB2

  • Wellenlänge: 180-315nm, Schutzstufen D LB6 + R LB4
  • Wellenlänge: >315-400nm, Schutzstufe DR LB4
  • Wellenlänge: >615-660nm, Schutzstufe DIR LB3
  • Wellenlänge: >660-665nm, Schutzstufe DIR LB4
  • Wellenlänge: >665-715nm, Schutzstufen D LB4 + IR LB5
  • Wellenlänge: 694nm, Schutzstufe IR LB7

Besonders geeignet für: Laser ULTRAVIOLETT 180nm und ROT 660nmm

Laserschutznormen und Vorschriften

Der Gesetzgeber hat verschiedene Richtlinien und Sicherheitsbestimmungen herausgegeben, die das verbindliche Tragen von Laserschutzbrillen ab einer bestimmten Laserleistung vorschreiben. Hierbei verlangen die gesetzlichen Vorgaben der europäischen Laserschutznormen (EN 207 / EN 208) für alle zugelassenen Laserschutzbrillen eine EG-Baumusterprüfung (CE-Zeichen), eine Kennzeichnung mit der Schutzwirkung des eingesetzten Filters in Abhängigkeit von der entsprechenden Wellenlänge und der Anwendung sowie die Eingruppierung in eine sogenannte normierte Schutzstufe.

Die jeweilige Schutzstufe wird durch einen normierten Laserbelastungstest in Übereinstimmung mit der EN207 ermittelt und nachgewiesen. Hierbei muss die Laserschutzbrille (Filterglas + Rahmen) gemäß ihrer erteilten Schutzstufe einem direkten Laserbeschuss 5 Sekunden oder 50 Impulsen standhalten. Hinter dem Filter dürfen die Grenzwerte der Laserklasse 1 dabei nicht überschritten werden.

In der nachfolgenden Tabelle sind die einzelnen Prüfbedingungen der Laserschutzstufen in Abhängigkeit der Wellenlänge und der Betriebsart gemäß EN207 dargestellt:

Die Eigenschaften einer zugelassen und zertifizierten Laserschutzbrille finden Sie auch auf der Laserschutzbrille selbst, in der dargestellten Form (meist auf den Gläsern der Schutzbrille).

Beispielkennzeichnung:
 >9>0 1080 nm D LB6 + IRM LB7
 >9>0 - 1080 nm OD7 + 59%VLT

Kennzeichnung Erklärung
>950>– 1080 nm Wellenlängenbereich für die Schutzfunktion
D Laserbetriebsart, D = Dauerstrich, I = Impuls, R = Risenimpuls, M = Modengekoppelte Laser
LB Schutzstufe
OD optische Dichte
VLT Tageslichtransmission

Warum sollte man eine Laserschutzbrille tragen?

Ab einer bestimmten Laserleistung (Lasersysteme ab der Klasse 3R) schreibt der Gesetzgeber das Tragen von Laserschutzbrillen verbindlich vor. Die Abstimmung von Laser und passender Schutzbrille ist enorm wichtig, um mit einer passenden Laserschutzbrille die Augen vor gefährlichen Laserstahlen zu schützen

Vollschutzbrillen nach dem Zertifizierungsstandard DIN EN 207 filtern das Laserlicht komplett weg, während Justierschutzbrillen (DIN EN 208) das Laserlicht lediglich auf ein ungefährliches Maß abschwächen und deshalb nur bei Positionierungsarbeiten getragen werden sollten. Unser Sortiment umfasst Vollschutzbrillen für rote Laser, blaue Laser, grüne Laser, Infrarotlaser, CO2 Laser und Diodenlaser etc.

Gut zu wissen: Unsere Laserschutzbrillen entsprechen selbstverständlich den gültigen Normen nach internationalen und europäischen Optik- und Laser-Standards (EN 207 / EN 208), sie sind zertifiziert und geprüft.

Worauf sollte man beim Kauf einer Laserschutzbrille achten?

1. Anwendungsbereich/Verwendungszweck

Zunächst sollte man zwischen Laserschutzbrillen zum Schutz gegen (gefährliche) Laserstrahlung und gewöhnlichen Laserbrillen zum Erkennen von Laserlichtstrahlen unterscheiden. Wenn Sie Schutz vor bestimmten Wellenlängen brauchen, greifen Sie zu einer Vollschutzbrille, wenn Sie Laserlicht sehen wollen, nutzen Sie eine Laserbrille.

2. Schutzstufe und verwendete Laserart (z.B. roter, grüner oder blauer Laser)

Laserschutzbrillen/Laserbrillen decken nicht das gesamte Spektrum, sondern nur einen Teil davon ab. Nutzen Sie also die Typenschilder Ihrer Lasergeräte oder detaillierte Infos vom Hersteller, um die entsprechenden Wellenlängenbereiche für Ihre Schutzbrille zu ermitteln. Wir bieten Brillen für rote, grüne und blaue Laser, ebenso für Diodenlaser und CO2-Laser. Ggf. sind mehrere Laser Schutzbrillen für Ihre Anwendung nötig, fragen Sie uns hierzu aber gerne an.

3. Filterarten

Achten Sie auch darauf, wie bestimmte Laserschutzbrillen funktionieren. Zum Schutz gegen verschiedene Wellenlängen gibt es unterschiedliche Verfahren: Die einen Hersteller verwenden Glasfilter oder beschichtete Filter, wieder andere Kunststofffilter oder Sonderfilter (CE), die ganz spezifisch für individuelle Kundenanwendungen konzipiert wurden. Eine Kombination aus Glasfilter (absorbierend) und einer Beschichtung (reflektierend) kann – je nach Anwendung – die beste Schutzleistung bieten.

4. Art des Brillengestells

Man unterscheidet zwischen festen und einstellbaren Gestellen, wir jedoch halten verstellbare Laser Schutzbrillen für sinnvoller. Mit verstellbaren Bügeln lassen sich die Brillen optimal auf ihre Anwender anpassen. Außerdem eignen sich unsere Laserschutzbrillen auch für Brillenträger, die ihre eigene Brille unter der Schutzbrille tragen wollen.

Ihr Ansprechpartner für Laserschutzbrillen

Sie haben noch Fragen? Wir unterstützen Sie gerne:

  • bei Fragen zu Laserschutzbrillen und deren Einsatzmöglichkeiten
  • ganz konkret: welche Laserschutzbrille benötigen Sie für welchen Laser?
  • und natürlich mit einem unverbindlichen Angebot
Kontakt aufnehmen

Ihr Ansprechpartner: Dipl.-Phys. Madlen Klötzer
General Sales Director, Beratung und Verkauf

Telefon: +49(0)261/983497-46
E-Mail: m.kloetzer@picotronic.de

thumb_product_85948

DOE258-532-5-3(16x90)-NT

DOE Laser Module 532nm, green, 5mW, DOE 11x11 Dots PC 8x1.2mm 38,8° with powe...

thumb_product_358353

DD650-0.4-3(12x34)-C300

adjustable dot laser, red, 650nm, 0.4mW, 3V DC, 12x34mm, class 1, wire lenght...

thumb_product_90458

LD532-5-3(20x80)-F1500-PL

isolated line laser, green, 90°, 532nm, 5mW, 3V DC, 20x80mm, class 1, focus 1...

thumb_product_87567

MULTI-MOUNT-20(45x75)

Mount for Lasermodul 20mm, Diameter 45mm, Height 75mm